Einsatz mit Begeisterung

Nah bei Heidelberg liegt die Gemeinde Mauer. Dieser beschauliche Ort ist weltbekannt, seit hier im Jahr 1907 der Unterkiefer des dann benannten Homo heidelbergensis gefunden wurde. Die Bewohner von Mauer sind auf diesen beachtlichen Fund sehr stolz und engagieren sich im Urzeitlichen Museum und einem Verein, der sich dem Urmenschentypus Homo heidelbergensis widmet. Mit ebenso viel Einsatz kümmert sich die Gemeinde um den Erhalt der Kirche St. Bartholomäus, die 1876 errichtet wurde.

Die Stiftung Pfälzer Katholische Kirchenschaffnei in Heidelberg förderte die dringend notwendige Sanierung der Außenmauern, des Daches und des Turms. Nach der Instandsetzung des Hauptportals und den weiteren Sanierungsarbeiten zieht die Kirche die Blicke auf sich. Und nicht nur das: Lange musste die Gemeinde auf das Geläut verzichten, da es nicht mehr sicher war. Heute schwingt die Glocke wieder und mit ihr auch ein bisschen der Stolz der Gemeinde.

> mehr zur Kirche St. Bartholomäus

Eckdaten des Projekts

 

Objekt:
Kirche St. Bartholomäus

Ort:
Mauer

Unterstützung:
Außenrenovation
2010

Fördersumme:
130.000 Euro

> Seelsorgeeinheit Mauer-Zuzenhausen

Ich möchte stiften!