Schimmel in der Orgel und feuchte Wände

Pfarrkirche St. Georg in Siegelsbach saniert und mit neuer Tonanlage

Seit Jahren hatte Feuchtigkeit der Pfarrkirche St. Georg in Siegelsbach im Landkreis Heilbronn zugesetzt. Feuchtigkeit stieg an den Außenwänden des Chors auf und Schimmel hatte schon die Orgel befallen. In aufwändiger Handarbeit mit Pinsel und Spezialsauger behoben Spezialist:innen die Schäden an der Orgel.

Im Kircheninneren mussten der schadhafte Taufstein und der Kredenztisch ersetzt werden. Und weil man schon am Arbeiten war, erhielt die Pfarrkirche eine neue Beschallungsanlage mit Induktionsschleifen. Diese bietet Menschen mit Hörgeräten eine deutlich verbesserte Akustik.

Damit sind die umfangreichen Sanierungen, die 2011 starteten, an ein Ende gekommen. Insgesamt hat die Pfälzer Katholische Kirchenschaffnei die Arbeiten 129.000 Euro gefördert.

''''©Huber Architekten

Eckdaten des Projekts

 

Objekt:
St. Georg

Ort:
Siegelsbach

Unterstützung:
Sanierung


Fördersumme
129.000 Euro

Ich möchte stiften!