Ein historisches Kleinod bewahren

Die Hauptorgel in Riedern wurde 1881 von der Ludwigsburger Traditionswerkstatt E. Fr. Walcker & Cie erbaut. Nach vielen Dienstjahren wurde sie in den späten 60er Jahren tiefgreifend umgebaut. 2009 sollte die Orgel nun erneut restauriert werden. Allerdings standen dabei die Reorganisation und der qualifizierte Rückbau der Orgel im Mittelpunkt.

Walcker-Orgeln genießen bis heute ein weltweites Ansehen, Bauart und Technik gelten noch immer als ausgereift. In Riedern bemühten sich die Experten auch deshalb, die alte Substanz bestmöglich zu erhalten. Um dieses Projekt erfolgreich abschließen zu können, unterstützte die Stiftung die Gemeinde.

> mehr zur Pfarrei St. Leodegar

Eckdaten des Projekts


Objekt:
Pfarrkirche St. Leodegar

Ort:
Ühlingen-Birkendorf, Ortsteil Riedern a. Wald

Unterstützung:
Restaurierung der historischen Orgel
Fertigstellung 2009

Fördersumme:
20.000 Euro 

> Seelsorgeeinheit Oberes Schlüchttal

Ich möchte stiften!