Denkmalgeschützes Pfarrhaus wird saniert

Das vor 1725 erbaute Pfarrhaus in Hemsbach, das neben der gleichnamigen Kirche steht, wird nach der letzten Gesamtrenovierung im Jahre 2008, nun innen komplett saniert. 

Neben dem reinen Bautenschutz, den Sanierungs- und Überarbeitungsarbeiten an den Wänden und Decken der Wohngeschosse im Erd- und Obergeschoss soll auch die Erneuerung der Küche sowie des Nass- und Sanitärbereiches umgesetzt werden. Diese Bereiche wurden letztmals 1980 renoviert. Daher sind sie überaltert und baulich angegriffen. Die vollständige Aufarbeitung eines früheren Wasserschadens an der Außenwand der Küche macht ebenfalls größere Einzeleingriffe nötig. Darüber hinaus werden die Elektroanschlüsse überprüft und angepasst.  

Die Pfälzer Katholische Kirchenschaffnei fördert die Innensanierung des Pfarrhauses St. Laurentius in Hemsbach sowie die Sanierung der zugehörigen Garage, damit das denkmalgeschützte Haus auch weiterhin zeitgemäß genutzt werden kann.  

> mehr zu St. Laurentius

Eckdaten des Projekts

 

Objekt:
Pfarrhaus St. Laurentius

Ort:
Hemsbach

Unterstützung:
Innen- und Garagensanierung
2016


Fördersumme
103.500 Euro

> Seelsorgeeinheit Hemsbach

Ich möchte stiften!