Stiftung Familie & Betrieb – Herausforderungen begegnen

Der Verein Familie & Betrieb berät und betreut seit 1988 Betriebe im ländlichen Bereich. Denn die althergebrachten Strukturen auf dem Land sind seit langem im Wandel: Mehr als 50 Prozent der Betriebe sind gefährdet, durch Nachfolgefragen auf den Höfen, durch finanzielle Probleme ... Daraus erwachsen Schwierigkeiten, die nicht nur im wirtschaftlichen Bereich liegen, sondern vor allem die Menschen betreffen, die dort leben und arbeiten.

In seinen drei Beratungsstellen in Neckarelz, St. Ulrich und Meßkirch entwickeln über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für jeden Fall individuelle Lösungswege. Weit mehr als 200 Beratungsprozesse steuern die Teams jährlich. Der hohe Aufwand ist mit hohen Kosten verbunden und die vorhandenen Mittel reichen nicht aus.

Hier setzt die Stiftung Familie & Betrieb an. 2013 gegründet, ist es ihre Aufgabe, die Arbeit des Vereins langfristig auf sichere Beine zu stellen. Auf der Basis christlicher Werte setzt sich die Stiftung für folgende Ziele ein:

  • Engagement für die Zukunft der Familien mit Betrieben im ländlichen Raum
  • Erhalt des lebenswichtigen ländlichen Raums in Verantwortung für die Gesellschaft
  • Begleitung und Betreuung von Familien des ländlichen Raums, die in Not geraten sind
  • Sicherung tragfähiger und nachhaltiger Lösungen für Familien mit Betrieb
  • Sprachrohr für die Anliegen von Familienbetrieben im ländlichen Raum in Politik und Gesellschaft
  • Aufbau und Pflege eines europaweiten Netzwerks zu einer tragfähigen Gestaltung und Fortentwicklung des ländlichen Raums


Mehr Informationen zum Verein:

> Familie & Betrieb e.V.

Zum Download für Sie:

> Broschüre der Stiftung Familie und Betrieb


Bestellen Sie die Broschüre kostenlos per Post. Einfach das Bestellformular ausfüllen.

Ich möchte stiften!