Der Stiftungsrat -
handeln im Sinne des Stifters

Die Erzbischof Hermann Stiftung wird von einem Stiftungsrat verwaltet. Dieser setzt sich aus fünf Mitgliedern zusammen, die vom Erzbischof für eine Amtsperiode von fünf Jahren ernannt werden. Er trifft die grundsätzlichen Entscheidungen über die Verwirklichung des Stiftungszwecks.

Die Stiftungsratsmitglieder

Andreas Möhrle
Domdekan
(Vorsitzender)

Johannes Baumgartner
Erzbischöflicher Oberrechtsdirektor
(stellv. Vorsitzender)

Prof. Dr. Johannes Beverungen
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim

Dr. Michael Gerber
Weihbischof

Gabriel Schweizer
Bürgermeister a.D.

Ich möchte stiften!