Orgel erstrahlt in neuem Glanz

Der Zahn der Zeit verschont auch keine Orgeln. So kam die Orgel in der Pfarrkirche St. Pantaleon in Horb-Dettlingen nach 30 Jahren nicht mehr um eine Ausreinigung herum. 1986 von Orgelbau Stehle aus Haigerloch-Bittelbronn unter Verwendung von Gehäuse und Pfeifen des Vorgängerinstruments aus dem Jahr 1910 sowie mit 13 klingenden Registern auf zwei Manualen und Pedal erbaut, tat sie jahrzehntelang ihren Dienst.  

Nachdem ein Gutachten die starke Verschmutzung der Orgel und den Schimmelbefall im Inneren sowie im Spieltisch ans Tageslichte brachte, bat die Gemeinde die Erzbischof-Bernhard-Stiftung um Unterstützung. Dank der großzügigen Förderung konnte die Ausreinigung der Orgel vorgenommen werden. So wird die Kirche nun wieder von einem eindrucksvollen Klang erfüllt. 

> mehr zur Pfarrkirche St. Pantaleon

Eckdaten des Projekts

 

Objekt:
Orgel St. Pantaleon

Ort:
Horb-Dettlingen

Unterstützung:
Ausreinigung und Revision der Orgel
2016

Fördersumme:
7.000 Euro

> Seelsorgeeinheit Empfingen-Dießener Tal

Ich möchte stiften!