Die Förderprojekte

Einsatz für Notleidende, für Verzweifelte – hier leistet der Erzbischöflichen Linzerfond einmalig konkrete Hilfe. Not kann vielerlei Ursachen haben. Oft ist sie unverschuldet. Der Fond unterstützt nach Schicksalsschlägen wie z.B. Krankheit, Verlust des Arbeitsplatzes, Altersarmut oder bei einer nicht ausreichenden Rente. Er hilft aber beispielsweise auch in Situationen, in denen Menschen nicht mehr in der Lage sind, die Mittel für die notwendige Versorgung der Familie aufzubringen.

Der Erzbischöfliche Linzerfond erreicht Menschen, die von staatlicher oder auch privater Seite zeitweise keine Hilfe mehr erfahren. 

Mehr zu den individuellen Förderprojekten erfahren Sie in unseren Stiftungsberichten.

Ich möchte stiften!