Riegeler Michaelskapelle gerettet

Die Stiftungsausstellung der Erzdiözese Freiburg präsentiert in der Pfarrkirche St. Peter in Endingen dieses und weitere erfolgreiche Projekte des Breisgauer Katholischen Religionsfonds.

Seit 1000 Jahren ist sie das Wahrzeichen von Riegel. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick über den Schwarzwald und die Vogesen. Zuletzt war die Michaelskapelle leider in einem baulich sehr schlechten Zustand. Dank privater Spenden und dank des Breisgauer Katholischen Religionsfonds wurde die Kapelle saniert und strahlt jetzt wieder im neuen, alten Glanz. Genau wie der Ausstellungsort, die Pfarrkirche St. Peter in Endingen, gehört die Michaelskapelle zur Katholischen Seelsorgeeinheit Nördlicher Kaiserstuhl. Die Stiftungsausstellung veranschaulicht unter dem Titel „Bewahren. Gestalten. Stiften.“ die weitreichenden Perspektiven des Stiftens – für gläubige Menschen aber auch für Pfarrgemeinden und Unternehmen.

Weitere Informationen:
> Michaelskapelle

> zurück zu den News

Ich möchte stiften!