Stiftungsausstellung in Tauberbischofsheim

Vom 18. Mai bis 17. Juni 2015 informiert die Ausstellung im Landratsamt über die Stiftungsarbeit.

Das "Netzwerk Familie Tauberbischofsheim" unterstützt, berät und begleitet Menschen - besonders Familien - dabei, mit den Herausforderungen der heutigen Gesellschaft fertig zu werden. Das Projekt fördert das harmonische Miteinander und bietet einen sicheren Ort des Austauschs an. Die wertvolle Arbeit des Netzwerks wird von der Gemeinschaftsstiftung der Erzdiözese Freiburg gefördert.

Um über die wichtige Arbeit der Stiftung und ihrer Förderung zu informieren, hat sich das "Netzwerk Familie Tauberbischofsheim" dafür eingesetzt, die Stiftungsausstellung vor Ort zu präsentieren. Die Ausstellungstafeln geben einen Einblick, was Stiften bedeutet und wodurch sich die Gemeinschaftsstiftung auszeichnet. Da in den Räumen des Projekts kein ausreichender Platz zur Verfügung stand, ist die Ausstellung nun im Landratsamt Main-Tauber-Kreis im ersten Obergeschoss zu sehen.

Weitere Informationen: > Netzwerk Familie Tauberbischofsheim 

> zurück zu den News

Ich möchte stiften!