Gemeinschaftsstiftung auf dem 3. Stiftungstag

Dienstag, 1.10.2013, 10 bis 18:30 Uhr, Theater Freiburg,
mit Exkursion zur Herz Jesu-Kirche.

Stiftungen gestalten Zukunft - unter diesem Motto steht der 3. Freiburger Stiftungstag am 23.09.2013. Er will regionalen Stiftungen Raum für Information, Austausch und Vernetzung bieten. Da darf die Gemeinschaftsstiftung der Erzdiözese Freiburg nicht fehlen: Sie präsentiert in einer eigenen Ausstellung, was Stiften eigentlich ist, warum es sinnvoll ist und was sie als Gemeinschaftsstiftung auszeichnet. Die Besucher erfahren außerdem beispielhaft, für welche Stiftungszwecke und für welche konkreten Projekte sich die Stiftung einsetzt.

Es gibt noch mehr zu sehen: Eine Kurzpräsentation um 13:40 Uhr erzählt, wie man unter dem Dach der Gemeinschaftsstiftung bleibende Spuren hinterlassen kann. Um 16 Uhr können sich dann alle Interessierten auf eine Exkursion begeben: In der Herz-Jesu-Kirche im Stühlinger findet eine Stiftungsführung statt, die sich rund um Amalie Gramm, die "Wohltäterin von Herz Jesu" dreht. Gleichzeitig gibt es Gelegenheit, die 2008 sanierte Kirche zu besichtigen - übrigens gefördert vom Breisgauer Katholischen Religionsfond, eine der Stiftungen der Erzdiözese Freiburg.

Weitere Informationen:
> 3. Freiburger Stiftungstag

> zurück zu den News

Ich möchte stiften!